Zum Hauptinhalt springen

Schuljahresstart unter besonderen Bedingungen

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns darauf, möglichst viele Schülerinnen und Schüler am Montag, den 14. September begrüßen zu dürfen. Wir starten mit einem Regelunterricht in voller Klassenstärke. Damit dies so bleibt, müssen wir uns an bestimmte Regeln halten. Es gilt der Grundsatz: Mund-Nasen-Schutz auf dem gesamten Schulgelände, nach Einnahme des Platzes im Klassenzimmer kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden.

Die genauen Anfangszeiten für den Ersten Schultag entnehmen Sie bitte dem hier verlinkten Elternbrief.

Wichtig ist, dass bereits am ersten Schultag nur gesunde Schülerinnen und Schüler mit der unterschriebenen Gesundheitsbestätigung (Formular Erklärung der Erziehungsberechtigten) zum Unterricht kommen. Nach §6 Absatz 1 der CoronaVO Schule muss diese Bestätigung innerhalb der ersten Schulwoche abgegeben werden.

Unsere neuen Fünftklässler bringen diese Bestätigung bitte zur Einschulung am Dienstag, den 15. September mit.

 

Herzliche Grüße

Jürgen Wörner, Schulleiter Realschule

Christian Zeller, Stellevertretender Schulleiter Realschule